NATURERLEBNISGARTEN -  Aktionsbilder

Bau von

Weidenspinne - Weidentempel - Weidenzelt

Sie werden an einem Stahlzylinder fixiert.

Der Innenring steht

Löcher buddeln für den Außenring - einen Meter tief.

Astbündel werden in die Löcher gesetzt.

Zwischenetappe: alle 24 Astbündel sind im Boden

Astbündel des inneren und des äußeren Kreises werden

miteinander verbunden.

So entstehen 12 Bögen

Schnüren von Astbündeln

24 Stück müssen es sein.

Und 24 Löcher auch.

Aufrichten der Astbündel

Nächstes Etappenziel erreicht.

Zwischen die äußeren Astbündel werden Kreuze gebaut.

Voilá - fertig

Naturschutzring

Dümmer e.V.

ÜBER UNS
20 JAHRE NATURSCHUTZ

AUFGABEN

TÄTIGKEITSGEBIET

VERÖFFENTLICHUNGEN

SPENDEN

PRAKTIKUM / FÖJ

PROJEKTE

ARTENSCHUTZ

MAßNAHMEN

WEIßSTORCH

FISCHADLER

LAUBFROSCH

FORSCHUNG

ANGEBOTE
VERANSTALTUNGEN

NATURELEBEN FÜR
KINDER

NATURERLEBEN FÜR ERWACHSENE

NATURGARTEN

 

INFOS
INFOMATERIAL ARTENINFOS
 

PRESSE

IMPRESSUM

 

KONTAKT
Naturschutzring Dümmer e.V.

Am Ochsenmoor 52

49448 Hüde

naturschutzring.duemmer@t-online.de

www.naturschutzring-duemmer.de

IIBAN: DE19 2658 0070 0831 4500 00

BIC: DRESDEFF265