NATURERLEBNISGARTEN -  Aktionsbilder

Naturgartentag lockte viele Besucher an

 

Trotz ungünstiger Wetterprognose fanden sich wieder über 200 Besucher zum Naturgartentag im üppig blühenden Naturerlebnisgarten ein. Den ganzen Tag über wurde hier vom Naturschutzring Dümmer über verschiedene Themen rund um den naturnahen Garten informiert, eine Vielzahl an Wildblumen, aber auch Gewürzkräuter vorgestellt und dabei geholfen Nistkästen für den eigenen Garten zu zimmern. Der große schattige Weidenpavillon lud zu einer Kaffeepause ein. Auch das weitere Gelände rund um die Naturschutzstation stieß auf reges Interesse, wie der farbenfrohe Vorgarten mit seinen blühenden Wildkräutern und der beeindruckenden Mehlschwalbenkolonie. Ein kurzes, aber kräftiges Gewitter führte die Besucher schließlich auch noch in Richtung Scheune, in die auf der Flucht vor dem Regen kurzerhand auch Kaffee und Kuchen umzogen. „Wir sind sehr erfreut über die große Resonanz, die diese Veranstaltung erneut gefunden hat“, so Frank Körner vom Naturschutzring Dümmer e.V. „Aber ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer hätten wir den Andrang an Besuchern, ihren Wissensdurst und ihren Kuchenhunger kaum bewältigen können. An sie deshalb an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön.

Dank an die vielen fleißigen Helfer Franziska, Doro, Christina, Friederike, Dieter, Markus, Bernd, Norbert und Ehepaar Pfaffel für das Gelingen des Naturgartentags.    

Naturschutzring

Dümmer e.V.

ÜBER UNS
20 JAHRE NATURSCHUTZ

AUFGABEN

TÄTIGKEITSGEBIET

VERÖFFENTLICHUNGEN

SPENDEN

PRAKTIKUM / FÖJ

PROJEKTE

ARTENSCHUTZ

MAßNAHMEN

WEIßSTORCH

FISCHADLER

LAUBFROSCH

FORSCHUNG

ANGEBOTE
VERANSTALTUNGEN

NATURELEBEN FÜR
KINDER

NATURERLEBEN FÜR ERWACHSENE

NATURGARTEN

 

INFOS
INFOMATERIAL ARTENINFOS
 

PRESSE

IMPRESSUM

 

KONTAKT
Naturschutzring Dümmer e.V.

Am Ochsenmoor 52

49448 Hüde

naturschutzring.duemmer@t-online.de

www.naturschutzring-duemmer.de

IIBAN: DE19 2658 0070 0831 4500 00

BIC: DRESDEFF265