Aktuelle Veranstaltungen 2019

 

 

 

 

Exkursion Diepholzer Moor

 

Samstag, 23.02. 2019

14.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz am Diepholzer Moor, Verlängerung Kielweg, Einfahrt Junkernhäuser Weg, 49356 Diepholz

 

Seit 2014 wird im Diepholzer Moor daran gearbeitet, die Moorfächen wieder stärker zu vernässen. Was seitdem geschehen ist und wie sich die Flächen entwickelt haben, wird auf dieser Exkursion gemeinsam mit Mitgliedern der BSH e.V. begutachtet.

Gummistiefel und Regenkleidung sollten mitgebracht werden.

Bitte bis zum 21.02.2019 anmelden!

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Biologischen Schutzgemeinschaft Hunte (BSH) e.V..

 

Informationen bei:

Dipl. Ing. (FH) D. Wibbing

Tel. 01578/8362467

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

 

 

Amphibienexkursion - Laubfroschfläche am Thielmannshorst

 

Freitag, 10.05.2019

Beginn: 20.00 Uhr, Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Moordamm bei 49448 Brockum, Höhe Wald Thielmannshorst, Treffpunkt ist markiert

 

Kosten:

Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €

 

Auf der für den Laubfrosch eingerichteten Fläche lassen sich Amphibien beobachten und vor allem hören! Bis die abendlichen Rufe erklingen, wird die Welt der Amphibien vorgestellt und untersucht, welche Kaulquappen bereits im Wasser schwimmen.

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Naturpark Dümmer e.V.

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Forschungsstation unterwegs – Bootstour auf dem Dümmer

 

Sonntag, 16.06.2019

Beginn: 11.00 Uhr, Dauer: 1 Stunde  

Treffpunkt: Segelschule Schlick, Lembruch

 

Kosten:

Für das Boot Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €

 

Die Forschungsstation „Leben im Wasser“ bietet eine informative Bootsfahrt auf dem Dümmer an. Dabei wird die aktuelle Wasserqualität vorgestellt und erklärt, Wasserproben untersucht, Zusammenhänge erläutert sowie Informationen zur Dümmersanierung gegeben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Dümmer-Museum einen Blick durchs Mikroskop zu werfen.

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Dümmer-Museum Lembruch.

 

Informationen bei:

Dipl. Ing. (FH) D. Wibbing

Tel. 01578/8362467

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Aktionstag Natur im Fluss

 

Sonntag, 02.06.2019

Beginn: 10.00 Uhr, Start bis 12.00 Uhr

Mit Anmeldung!

Treffpunkt: bitte bei der Anmeldung erfragen!

 

Kosten:

bitte bei Anmeldung erfragen.

 

Die Natur der Dümmerniederung vom Kanu aus erkunden - dafür werben die örtlichen Kanuanbieter gemeinsam mit den Naturschutzvereinen an diesem Aktionstag. Dieses Jahr wird die Lohne zwischen Dümmer und Diepholz entlang gepaddelt - eine spannende und wunderschöne Tour!

Aktuelle Informationen zum Aktionstag sowie Anmeldungen bitte an Bright Side Tours, Tel.: 05447 – 997073, info@gruppenspass.de.

 

Eine Kooperationsveranstaltung von Naturschutzring Dümmer e.V. , Bright Side Tours, Kanustation Huntetal und NUVD e.V..

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

 

Exkursion in den Naturerlebnisgarten

 

Sonntag, 16.06.2019

Beginn: 10.00 bis 12.00 Uhr, Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Naturerlebnisgarten an der Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene 6,00 €, Kinder: 3,00 €

 

Der Naturerlebnisgarten an der Naturschutzstation beherbergt viele heimische Pflanzenarten, die jetzt in voller Blüte stehen und sich für Gärten eignen. Diese stellt Nina Maurer vor und gibt Tipps, wie ein natürlicher Garten angelegt kann.  

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Mädesüß und Co. - Pflanzengeheimnisse im Ochsenmoor

 

Freitag, 28.06.2019

Beginn: 15.30 Uhr, Dauer: 2,5 Stunden

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer, Am Ochsenmoor 52,

49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene 7,00 €, Kinder: 3,50 €

 

Ende Juni stehen die Pflanzen am Naturerlebnispfad in voller Pracht und ziehen mit ihrem Duft Insekten an. Bei der Exkursion wird die Blütenvielfalt im  Niedermoor entlang des Naturerlebnispfades erkundet und vorgestellt.

 

Informationen bei:

Dipl. Ing. (FH) D. Wibbing

Tel. 01578/8362467

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Radtour zu den Fischadlern

 

Sonntag, 07.07.2019

Beginn: 10.00 Uhr, Dauer: 2,5 Stunden

Treffpunkt: Spielplatz am Parkplatz Olgahafen, Ende Dümmerstraße, 49401 Damme

 

Kosten:

Erwachsene 7,00 €, Kinder 3,50 €

 

Fischadler sind eindrucksvolle Bewohner der Dümmerniederung aber nur selten zu entdecken. Auf einer Radtour in das Osterfeiner Moor werden besetzte Nisthilfen angefahren und der Adlernachwuchs beobachtet. Strecke ca. 18 km. Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Mit Ultraschall unterwegs - Fledermausexkursion in Lembruch

 

Freitag,  30.08.2019

Beginn: 20.15 Uhr, Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkt: Dümmer- Museum  Lembruch, Götkes Hof 1, 49459 Lembruch, Parkplatz: an der Seestraße  

 

Kosten:

kostenfrei, da finanziert über die Bürgerstiftung Kuckuck

 

Fledermäuse haben eine faszinierende Lebensweise, sind aber oft schwer zu beobachten. Nach einer Einführung werden die fliegenden Säugetiere mit Batdetektor und Taschenlampe aufgespürt und beobachtet. Bitte Taschenlampen mitbringen!

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Bürgerstiftung Kuckuck.

www.buergerstiftung-kuckuck.de

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Keschern für Familien

 

Samstag, 07.09.2019

Beginn: 15.00 Uhr, Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Spielplatz am Parkplatz Olgahafen, Ende Dümmerstraße,

49401 Damme

 

Kosten:

Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €

 

Ein Gewässer ist Lebensraum für viele Tiere, die man beim Keschern entdecken kann. Um im Wasser überleben zu können, haben sie Tricks auf Lager, die bei der Aktion vorgestellt werden. Bitte Gummistiefel und Kleidung mitbringen, die schmutzig werden kann!

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Naturpark Dümmer e.V..

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Vogelhäuser und Nisthilfen bauen für Familien

 

Samstag, 21.09.2019

Beginn: 15.00 Uhr, Dauer: 2,5 Stunden

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer, Am Ochsenmoor 52,

49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene 7,00 €, Kinder 3,50 € zzgl. Baumaterial nach Verbrauch

 

Ein Angebot für Familien, die durch den Bau von Nistkästen für Vögel und Fledermäuse sowie Nisthilfen für Insekten ihr Umfeld lebendiger machen wollen! Zur Einführung gibt es Infos und ein Quiz zu den Tieren, dann wird gewerkelt.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Bürgerstiftung Kuckuck.

www.buergerstiftung-kuckuck.de

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Abendexkursion Ochsenmoor

 

Freitag, 26.04.2019

Beginn: 18.30 Uhr, Dauer: 2,5 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz nähe Südturm des Dümmers

 

Kosten:

Erwachsene 7,00 €, Kinder 3,50 €

 

Das Brutgeschäft der Wiesenvögel ist in vollem Gange und auch in der Abendzeit lassen sich Wiesenbrüter, wie Uferschnepfe und Kiebitz, noch gut beobachten. Auf eine Wanderung durch das Ochsenmoor werden die Brutvögel mit ihren Erkennungsmerkmalen und ihrer einzigartigen Lebensweise vorgestellt.

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Frühlingserwachen im Bexaddetal in Damme

 

Samstag, 13.04.2019

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz Kloster Damme, Ende Benediktstraße,

49401 Damme

 

Kosten:

Erwachsene 6,00 €, Kinder 3,00 €

 

Frühling im Bexaddetal bedeutet plätschernde Bäche, knospende Bäume und bunte Wiesen. Werner Schiller vom NABU Damme e.V. stellt bei einem Rundgang durch das Bexaddetal die hier typischen Frühlingsboten vor. Bitte festes Schuhwerk mitbringen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem NABU Damme e.V. und dem Naturpark Dümmer e.V..

.

Informationen bei:

Dipl. Ing. (FH) D. Wibbing

Tel. 01578/8362467

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

 

Dümmererwachen

 

Sonntag, 05.05.2019

Beginn: 11.00 Uhr

Veranstaltungsort: Deich bei der Segelschule Schlick, Lembruch

 

Wie jedes Jahr sind wir zur Saisoneröffnung mit unserem Infostand am Deich vertreten und bieten einen Blick ins Dümmerwasser, verschiedene Informationsbroschüren und Aktionen an!

 

 

Natur erleben im Naturpark Dümmer

 

Veranstaltungen 2019

 

Veranstaltungskalender 2019

 

Unsere vielfältige Angebote nehmen Sie mit in die Natur:

 

Wir möchten Sie mit den unterschiedlichen Lebensräumen im Dümmergebiet und der Umgebung bekannt machen: mit den Wiesenvögeln, den Wasser- und Singvögeln, die hier im europäischen Vogelschutzgebiet als Brut- oder Rastvögel vorkommen. Erleben Sie den Frühsommer in unserem bunt blühenden Naturerlebnisgarten oder die Vielfalt der Wildkräuter im Ochsenmoor.

 

Während einer geführten Bootsrundfahrt auf dem Dümmer können Sie Spannendes und Wissenswertes zum Leben im Seewasser und zur Wasserqualität, zu den Nährstoffen im See und ihren Auswirkungen auf das Gewässer erfahren oder auch selbst das Leben im Wasser erforschen. Interessante Einblicke in die Welt der Fledermäuse geben geführte Wanderungen in der Abenddämmerung.  

Unsere Landschaft ist von Moorgebieten geprägt. Erleben Sie das Diepholzer Moor mit seinen Besonderheiten, ein Hochmoor, das gerade renaturiert wird. Zu einem außergewöhnlichen naturkundlichen Schauspiel laden wir Sie im Herbst ein : Erleben Sie Tausende Kraniche an ihren Nahrungsflächen und Schlafplätzen in der Diepholzer Moorniederung.

 

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

► Angebote

Veranstaltungskalender

► Naturerleben für

Erwachsene

► Naturerleben für Kinder

► Naturgarten erleben

► Laubfrosch erleben

Veranstaltungen 2019

April    

Mai    

Juni    

Juli    

August    

September

Oktober

Naturschutzring

Dümmer e.V.

Dezember

Veranstaltungsflyer 2019 Naturschutzring Dümmer e.V. in Vorbereitung

► PDF

Jahresprogramm_Naturschutzring_Duemmer_2018a.pdf

Februar   

Weitere Exkursionen werden kurzfristig in der Presse und unter "Aktuelles"  bekannt gegeben bzw. im Schaukasten der Naturschutzstation ausgehängt.  

Rastvogelexkursion Ochsenmoor und Südbucht

 

Samstag, 30.11.2019

Beginn: 10.00 Uhr, Dauer: 3 Stunden

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer, Am Ochsenmoor 52,

49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene 8,00 €, Kinder 4,00 €

 

Nordische Gänse prägen im Herbst und Winter das Bild in den Wiesen des Ochsenmoores, am See sind es verschiedene Entenarten. Auf einer Wanderung entlang des Naturerlebnispfades bis zum Südturm werden Rastvögel beobachtet sowie Bestimmungsmerkmale und Lebensweise vorgestellt.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Naturpark Dümmer e.V..

 

Informationen bei:

Dipl. Ing. (FH) D. Wibbing

Tel. 01578/8362467

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

ÜBER UNS
20 JAHRE NATURSCHUTZ

AUFGABEN

TÄTIGKEITSGEBIET

VERÖFFENTLICHUNGEN

SPENDEN

PRAKTIKUM / FÖJ

PROJEKTE

ARTENSCHUTZ

MAßNAHMEN

WEIßSTORCH

FISCHADLER

LAUBFROSCH

FORSCHUNG

ANGEBOTE
VERANSTALTUNGEN

NATURELEBEN FÜR
KINDER

NATURERLEBEN FÜR ERWACHSENE

NATURGARTEN

 

INFOS
INFOMATERIAL ARTENINFOS
 

PRESSE

IMPRESSUM

 

KONTAKT
Naturschutzring Dümmer e.V.

Am Ochsenmoor 52

49448 Hüde

naturschutzring.duemmer@t-online.de

www.naturschutzring-duemmer.de

IIBAN: DE19 2658 0070 0831 4500 00

BIC: DRESDEFF265

Kranichexkursion

 

Sonntag, 27.10.2019

Beginn: 13.30 Uhr, Dauer: ca. 4,5 Stunden

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer, Am Ochsenmoor 52,

49448 Hüde

 

Kosten:

19,00 €, bitte Anmelden (siehe unter Beschreibung)!

Zu den Kranichen in der Diepholzer Moorniederung - Bustour zu den Nahrungsflächen und Schlafplätzen der Kraniche - ein beeindruckendes Naturschauspiel!

Nach einer kurzen Einführung in der Naturschutzstation Dümmer geht es mit dem Bus in die östliche Moorniederung, wo Kraniche bei der Nahrungssuche beobachtet werden können. Zum Schlafplatzeinflug der Kraniche wird das Rehdener Geestmoor angefahren, um das imposante Spektakel zu beobachten.   

Weitere Informationen und  Anmeldung bei Bright Side Tours, www.vogelsee.de oder Tel. 05447-99 70 73

 

In Kooperation mit Bright Side Tours.

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Kleeblattradtour -

Nördliche Dümmerniederung

 

Sonntag, 29.09.2019

Beginn: 13.00 Uhr, Dauer: 3,5 Stunden (inkl. Einkehr)

Treffpunkt: Dümmer- Museum  Lembruch, Götkes Hof 1, 49459 Lembruch, Parkplatz: an der Seestraße  

 

Kosten:

Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €

 

Dümmer Museum, Schilfsteg, Skulpturenpfad und Osterfeiner Moor liegen auf der nördlichen Route der Kleeblattradtour. Ziel ist der Olgahafen, der mit Mole und Turm Sicht über Nordbucht und See bietet. Anschliessend besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Bitte ein eigenes Rad mitbringen!

 

Eine Veranstaltung des Dümmer-Kleeblatt.

 

Informationen bei:

Dipl. Biol. Nina Maurer

Tel. 01525/1959330

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de

Exkursionen dauern je nach Witterung,

Beobachtungsmöglichkeiten und Motivation

meist zwei bis drei Stunden.

Manche Veranstaltungen finden in Kooperation

mit Partnern statt, wie dem Naturpark Dümmer, dem Dümmer-Museum Lembruch, dem Agenda 21-Förderverein Diepholz, der Bürgerstiftung Kuckuck, Bright Side Tours, der Segelschule Schlick, dem Dümmer-Kleeblatt, der Biologischen Schutzgemeinschaft Hunte-Weser Ems, dem NABU Damme oder dem Naturschutz-Zentrum Dammer Berge.

Mit dem Dümmer-Kleeblatt zu den Wiesenvögeln im Ochsenmoor

 

Sonntag, 14.04.2019

13.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr, Dauer ca. 3,5 Stunden (inkl. Einkehr)

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer, Am Ochsenmoor 52,

49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene 5,00 €, Kinder 3,00 €

 

Mit dem Rad führt die Tour im gemütlichen Tempo durch das Ochsenmoor. Unterwegs werden an mehreren Stopps einige Besonderheiten der Dümmerniederung gezeigt und erläutert, wobei die Beobachtung der Wiesenvögel im Vordergrund steht. Nach einem Kaffeetrinken im Schäferhof-Café führt Schäfer Michael Seel in seinen Schafstall und stellt seine Landschaftspfleger mit Nachwuchs vor.

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Dümmer-Kleeblatt.

 

Informationen bei:

Dipl. Ing. (FH) D. Wibbing

Tel. 01578/8362467

Mail: umweltbildung@naturschutzring-duemmer.de