Mit dem Dümmer-Kleeblatt zu den Wiesenvögeln im Ochsenmoor

 

Sonntag, 2. April 2017

Beginn: 13.00 Uhr, Dauer: ca. 3,5 Std.

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene:  5,00 €  

 

Mit dem Rad führt die Tour im gemütlichen Tempo durch das Ochsen-moor. Unterwegs werden an mehreren Stopps einige Besonderheiten der Dümmerniederung gezeigt und erläutert, wobei die Beobachtung der Wiesenvögel in den Vordergrund steht. Anschließend Kaffee trinken im Schäferhof-Cafe möglich.

Radtour durch´s Ochsenmoor zum Sonnenaufgang

 

Samstag, 22. April 2017

Beginn: 6.00 Uhr , Dauer: ca. 2,5 Std.

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

Anmeldung: bitte bis zum 20. April 2017 unter 0152/57058341

 

Kosten pro Person:

Erwachsene: 7,00 € Kinder: 3,50 €

 

In Kooperation mit dem Naturpark Dümmer

 

Ornithologische Radtour durch das frühlingshafte Ochsenmoor mit Vorstellung der Brutvögel. Bitte eigenes Fahrrad mitbringen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Schäferhofcafé zum Selbstkostenpreis zu frühstücken.

 

Frühlingserwachen im Bexaddetal - für Familien

 

Sonntag, 23. April  2017

Beginn: 15.00 Uhr, Dauer: 2 Std.

Treffpunkt: Parkplatz Priorat St. Benedikt,

Benediktstraße 19, 49401 Damme

 

Kosten:

Erwachsene: 6,00 €, Kinder: 3,00 €

 

In Kooperation mit dem Naturpark Dümmer

 

Diese Frühjahrs-Wanderung führt auf einer abwechslungsreichen Tour zu zahlreichen Naturschätzen des Bexxadetals bei Damme. Die Sumpfdotterblumen blühen, ersten Bäume und Büsche zeigen ein zartes Grün und in der Tierwelt herrscht rege Aktivität. Gemeinsam wird all dies erkundet.

Amphibienexkursion - Auf zu Laubfrosch

und Quappe

 

Freitag, 12. Mai 2017

Beginn: 20.00 Uhr, Dauer: 2 Std.

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene: 6,00 €, Kinder: 3,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Im Frühling geht es los für die Frösche, Kröten und Molche: mit lauten Rufen machen manche - wie der Laubfrosch - auf sich aufmerksam, andere - wie der Grasfrosch - kommen lieber schnell zum Geschäft. Die verschiedenen Rufer und auch die ersten Kaulquappen werden auf der Rundwanderung vorgestellt.

Exkursion zu den Brutvögeln im Ochsenmoor

 

Sonntag, 14. Mai 2017

Beginn: 9.00 Uhr, Dauer: 3 Std.

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene: 8,00 €, Kinder: 4,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Kiebitz, Uferschnepfe und Rotschenkel sind die Stars in den Wiesen des Ochsenmoores. Sie und die Bewohner von Erlenbruchwald und Schilfzone können auf dieser geführten Wanderung durch das Ochsenmoor und entlang des Dümmers erlebt und beobachtet werden.

Lohne-Aktionstag

 

Montag, 22. Mai 2017

Beginn: 14.30 Uhr , Dauer: ca. 5 Std.

Treffpunkt: bitte erfragen!

 

Kooperationsveranstaltung von Agenda 21 in Diepholz, Naturschutzring Dümmer e.V. , Bright Side Tours, Naturschutzring Dümmer e.V.  

 

Zum heutigen „Internationen Tag der biologischen Vielfalt“ soll mit einer Kanutour von Eicköpen bis nach Diepholz auf die Lohne als Ableiter des Dümmers aufmerksam gemacht werden.

Weitere Informationen unter: https://agenda21diepholz.jimdo.com/

Radtour von Storch zu Storch

 

Sonntag, 11. Juni 2017

Beginn: 10.00 Uhr, Dauer: ca. 3 Std.

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene: 8,00 €, Kinder: 4,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Der Weißstorch ist eine der beliebtesten Vogelarten, doch auch sie braucht Unterstützung. Zum Beispiel Brutplätze. Deren Anzahl wurde in den letzten Jahren rund um den Dümmer aufgestockt und nun soll der Erfolg besichtigt werden. Welche Horste wurden angenommen und wievielen Jungvögel recken nun dort ihre Hälse? Die Radtour führt von Horst zu Horst durch die Dümmerniederung.

Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!

Naturgartentag 2017

 

Sonntag, 18. Juni 2017

Beginn: 11.00 Uhr, Ende: 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Naturerlebnisgarten an der Naturschutzstation Dümmer, Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kostenfrei!

 

Ein herrlicher Sommertag im blühenden Garten - das bietet der Aktionstag im Naturerlebnisgarten an der Naturschutzstation. Bei verschieden Aktionen sowie Kaffee und Kuchen in der Weidenspinne kann man die Seele baumeln lassen und Inspirationen für den eigenen Garten gewinnen. Weitere Angebote: Wildpflanzen und Kräuter für den eigenen Garten und allerlei Informationen rund um die Natur am Dümmer. Eine herzliche Einladung!

Forschungsstation unterwegs – Bootstour auf dem Dümmer

 

Sonntag, 25. Juni 2017

Beginn: 11.00 Uhr, Dauer: 1 Std.  

Treffpunkt: Hafenanlage Am Turm mit der Uhr,  Götkers Hof, 49459 Lembruch Parkplatz: Parkplätze an der Seestraße

 

Kosten:

Kosten für das Boot: Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 3,00 €

 

Kooperationsveranstaltung Dümmer-Museum Lembruch und Naturschutzring Dümmer e.V.

 

Die Forschungsstation „Leben im Wasser“ bietet eine informative Bootsfahrt auf dem Dümmer an. Dabei wird die aktuelle Wasserqualität vorgestellt und erklärt, Wasserproben untersucht, Zusammenhänge erläutert sowie Informationen zur Dümmersanierung gegeben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Dümmer Museum einen Blick durch´s Mikroskop zu werfen.

Mädesüß & Co. - Pflanzen am Naturerlebnispfad Ochsenmoor -

 

Freitag, 30. Juni 2017

Beginn: 16.00 Uhr, Dauer ca. 2,5 Std.

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer,

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde

 

Kosten:

Erwachsene: 6,00 € Kinder: 3,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Ende Juni stehen die Pflanzen am Naturerlebnispfad in voller Pracht und ziehen mit ihrem Duft Insekten an. Bei der Exkursion wird die Blütenvielfalt im Niedermoor entlang des Naturerlebnispfades erkundet.

Aktionstag Natur im Fluss

 

Sonntag, 2. Juli 2017

Begrinn: 10 Uhr

Treffpunkt und Kosten bitte bei der Anmeldung erfragen!

Anmeldung bei: Bright Side Tours, Tel.: 05447 – 997073, info@gruppenspass.de

 

Eine Kooperationsveranstaltung von Bright Side Tours, Kanustation Huntetal, Kanutours Dümmer See, NUVD e.V. und Naturschutzring Dümmer e.V.

 

Die Natur der Dümmerniederung vom Kanu aus erkunden - dafür werben die örtlichen Kanuanbieter gemeinsam mit den Naturschutzvereinen seit ein paar Jahren mit diesem Aktionstag. Dieses Jahr wird die Strecke von Hunteburg bis in den Dümmer gepaddelt - eine spannende und wunderschöne Tour! Aktuelle Informationen zum Aktionstag sowie Anmeldungen bitte an Bright Side Tours!

 

Forschungsstation unterwegs

Bootstour auf dem Dümmer

 -  Wasser erforschen -

 

Freitag; 7. Juli 2017

Beginn: 17.00 Uhr, Dauer ca. 1 Std.

Treffpunkt: Bootsvermietung Schlick, Parkplatz an der Dümmerstraße, 49459 Lembruch

 

Kosten:

Für die Veranstaltung: Erwachsene: 3,50 €, Kinder: 1,75 €

Für die Bootsfahrt: Erwachsene: 5,00 €,  Kinder:  3,00 €

 

In Kooperation mit dem Dümmer Museum Lembruch und dem Naturpark Dümmer

 

Die Forschungsstation „Leben im Wasser“ biete eine informative Bootsfahrt auf dem Dümmer an. Dabei wird die aktuelle Wasserqualität vorgestellt und erklärt, Wasserproben untersucht, Zusammenhänge erläutert sowie Informationen zur Dümmersanierung gegeben.  

 

Naturkundliche Wanderung zur Orchideenblüte am Dammer Bergsee

 

Samstag, 15. Juli 2017

Beginn: 15.30 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Treffpunkt: Autowanderparkplatz an der Abraumhalde,

Zum Schacht, 49401 Damme

 

Kosten:

Erwachsene:  6,00 €, Kinder:  3,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

In Kooperation mit dem Naturschutz-Zentrum Dammer Berge e.V.

 

Der Dammer Bergsee beherbergt u.a. mit verschiedenen Orchideenarten kleine Schätze am Wegesrand, die auf einer naturkundlichen Wanderung  vorgestellt werden.

Naturkundliche Radtour zu den Fischadlern

 

Sonntag, 9. Juli 2017

Beginn: 10.00 Uhr, Dauer ca. 3 Std.

Treffpunkt: Parkplatz Olgahafen, Ende Dümmerstraße,

49401 Damme-Dümmerlohausen

 

Kosten

Erwachsene: 8,00 €, Kinder: 4,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Fischadler sind eindrucksvolle Bewohner der Dümmerniederung und doch nur selten zu entdecken. Auf einer Radtour entlang des Sees und in das Osterfeiner Moor werden die besetzten Nisthilfen angefahren und der Adlernachwuchs beobachtet.

Bitte mitbringen: eigenes Fahrrad, Verpflegung und Fernglas falls vorhanden.

 

Veranstaltungen 2017

April    

Mai    

Juni    

Juli    

August    

September

Oktober

Natur erleben im Naturpark Dümmer

 

Veranstaltungen 2017

 

Veranstaltungskalender 2017

 

Mit unserem vielfältigen Angebot möchten wir Sie mit den unterschiedlichen Lebensräumen im Dümmergebiet und der Umgebung bekannt machen: mit den Wiesenvögeln,  den Wasser- und Singvögeln, die hier im europäischen Vogelschutzgebiet als Brut- oder Rastvögel vorkommen. Erleben Sie den Frühsommer in unserem bunt blühenden Naturerlebnisgarten oder die Vielfalt der Wildkräuter im Ochsenmoor.

 

 Während einer geführten Bootsrundfahrt auf dem Dümmer können Sie Spannendes und Wissenswertes zum Leben im Dümmerwasser und zur Wasserqualität, zu den Nährstoffen im See und deren Auswirkungen auf das Gewässer erfahren oder auch selbst das Leben im Wasser erforschen. Interessante Einblicke in die Welt der Fledermäuse geben geführte Wanderungen in der Abenddämmerung.  

Unsere Landschaft ist von Moorgebieten geprägt. Erleben Sie das Diepholzer Moor mit seinen Besonderheiten, ein Hochmoor, das gerade renaturiert wird. Zu einem außergewöhnlichen naturkundlichen Schauspiel laden wir Sie im Herbst ein : Erleben Sie Tausende Kraniche an ihren  Nahrungsflächen und Schlafplätzen in der Diepholzer Moorniederung.

 

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Exkursionen dauern je nach Witterung,

Beobachtungsmöglichkeiten und Motivation

zwei bis drei Stunden.

Einige Veranstaltungen finden in Zusammenarbeit

mit dem Naturpark Dümmer, dem Dümmer-Museum

Lembruch, dem Agenda 21-Förderverein Diepholz,

der Bürgerstiftung Kuckuck, Bright Side Tours, der

Dümmer Hafenbetreiber GmbH und dem Naturschutz- Zentrum Dammer Berge e.V. statt.

► Angebote

Veranstaltungskalender

► Naturerleben für

Erwachsene

► Naturerleben für Kinder

► Naturgarten erleben

► Laubfrosch erleben

Naturschutzring

Dümmer e.V.

März  

Aktuelle Veranstaltungen 2017

 

 

Ornithologische Frühjahrsexkursion nördlicher Dümmer und Osterfeiner Moor

 

Freitag, 26. März  2017

Beginn: 9.30 Uhr, Dauer ca. 2,5 Std.

Treffpunkt: Parkplatz am Olgahafen, Ende Dümmerstraße,

49401 Damme

 

Kosten pro Person:

Erwachsene:  7,00 €,  Kinder: 3,50 €  

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Am Dümmer und im Osterfeiner Moor geht es Ende März los mit dem Brutgeschäft. Aber auch Rastvögel auf ihrem Weg in den Norden sind noch zu beobachten. Auf der geführten Wanderung geht es vom Olgahafen entlang des nördlichen Dümmerdeiches und zum Hide im Osterfeiner Moor.  

ÜBER UNS
20 JAHRE NATURSCHUTZ

AUFGABEN

TÄTIGKEITSGEBIET

VERÖFFENTLICHUNGEN

SPENDEN

PRAKTIKUM / FÖJ

PROJEKTE

ARTENSCHUTZ

MAßNAHMEN

WEIßSTORCH

FISCHADLER

LAUBFROSCH

FORSCHUNG

ANGEBOTE
VERANSTALTUNGEN

NATURELEBEN FÜR
KINDER

NATURERLEBEN FÜR ERWACHSENE

NATURGARTEN

 

INFOS
INFOMATERIAL ARTENINFOS
 

PRESSE

IMPRESSUM

 

KONTAKT
Naturschutzring Dümmer e.V.

Am Ochsenmoor 52

49448 Hüde

naturschutzring.duemmer@t-online.de

www.naturschutzring-duemmer.de

IBAN: DE19 2658 0070 0831 4500 00

BIC: DRESDEFF265

Walderlebnis für Familien in den Dammer Bergen

 

Sonntag, 17. September 2017

Beginn: 15.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std.

Treffpunkt: Parkplatz Schweizer Haus,

Steinfelder Str. 75, 49401 Damme

 

Kosten:

Erwachsene:  6,00 €,  Kinder:  3,00 €

 

In Kooperation mit dem Naturpark Dümmer

 

Der Wald ist ein faszinierender Lebensraum, besonders im Herbst, wenn er sich von seiner buntesten Seite präsentiert. Auf der Familienwanderung wird der Wald gemeinsam mal forschend und mal spielerisch erkundet. Tour mit geländegängigem Buggy möglich.

Zu den Kranichen in der Diepholzer Moorniederung  - Bustour zu den Nahrungsflächen und zum Schlafplatz

 

Sonntag, 29. Oktober 2017

Beginn:  13.30 Uhr

Treffpunkt: Naturschutzstation Dümmer

Am Ochsenmoor 52, 49448 Hüde  

 

Kosten:

19,- € pro Person

 

Zu den Kranichen in der Diepholzer Moorniederung - Bustour zu den Nahrungsflächen und Schlafplätzen der Kraniche – ein beeindruckendes Naturschauspiel!

Nach einer kurzen Einführung in der Naturschutzstation Dümmer geht es mit dem Bus in die östliche Moorniederung, wo Kraniche bei der Nahrungssuche beobachtet werden können. Zum Schlafplatzeinflug der Kraniche fahren wir dann ins Moor, um das imposante Spektakel zu beobachten.   

Weitere Informationen und  Anmeldung bei Bright Side Tours, www.vogelsee.de oder Tel. 05447-99 70 73

 

 

Weitere Exkursionen werden kurzfristig in der Presse und unter "Aktuelles"  bekannt gegeben bzw. im Schaukasten der Naturschutzstation ausgehängt.  

Mit Ultraschall unterwegs -

Fledermausexkursion in Lembruch

 

Freitag, 11. August 2017

Beginn: 21.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Dümmer-Museum in 49459 Lembruch, Götkers Hof 1, Parkplätze an der Seestraße

 

kostenfrei  

 

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit und finanziert von der Bürgerstiftung Kuckuck.

 

Fledermäuse haben eine faszinierende Lebensweise, sind aber oft schwer zu beobachten. Nach einer filmischen Einführung im Dümmer Museum werden die fliegenden Säugetiere mit Batdetektor und Taschenlampe aufgespürt und beobachtet.

 

Bitte Taschenlampe mitbringen!  

Lebensraum Diepholzer Moor – Libellen, Torfmoose und vieles mehr

 

Sonntag, 27. August 2017

Beginn: 15.00 Uhr Dauer: 2 Std.

Treffpunkt: Diepholz Moor, nördlicher Eingang Moorerlebnispfad, Einfahrt Junkernhäuser Weg, Ecke Kielweg

 

Kosten:

Erwachsene: 6,00 €, Kinder. 3,00 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Kooperationsveranstaltung Naturpark Dümmer, Agenda 21 in Diepholz und Naturschutzring Dümmer e.V.

 

Das Diepholzer Moor ist Lebensraum für viele verschiedene Tiere und Pflanzen, die auf einem Spaziergang über den Moor-Erlebnispfad gemeinsam entdeckt und vorgestellt werden sollen. Wie sich das Moor durch die Baumaßnahmen verändert hat, wird ebenso erläutert.

Mit Ultraschall unterwegs -

Fledermausexkursion Olgahafen

 

Freitag, 15. September 2017

Beginn: 20.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Std.

Treffpunkt: Parkplatz am Olgahafen, Ende Dümmerstraße, 49401 Damme-Dümmerlohhausen

 

Kosten:

Erwachsen: 5,00 €, Kinder: 2,50 €

NABU- und BSH-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung

 

Fledermäuse haben eine faszinierende Lebensweise, sind aber oft schwer zu beobachten. Mit Batdetektor und Taschenlampe spüren wir die Tiere auf und beobachten sie. Nebenbei gibt es viele Informationen über die fliegenden Säugetiere. Bitte Taschenlampen mitbringen und an Mückenschutz denken!

Jahresprogramm_Naturschutzring_Duemmer_2017.pdf

Veranstaltungsflyer 2017 Naturschutzring Dümmer e.V.