" Der Storch unter dem Himmel weiß seine Zeit "

 

- Gottesdienst im Weidenzelt am 02.05.2004 -

 

 

Der Storch wird schon da sein, wenn St. Michaelis am Sonntag, 2. Mai um 11.00 Uhr einlädt, mit der Bibel unterwegs zu sein zur Naturschutzstation am Dümmer. Im "Weidendom" neben der Naturschutzstation werden wir Gottesdienst feiern und die "Vögel der Bibel" von Gott erzählen lassen.

Pastor Harald Storz war nach einem Besuch der Naturschutzstation begeistert: "Dieser Weidendom aus zusammengebundenen Weidenzweigen, die wieder grüne Blätter bekommen - das allein ist schon eine Einladung zum Gottesdienst. Wie eine Kirche aus grünen Zweigen, mit weitem Blick auf die Wiesen und darüber der blaue Himmel". Pastor Storz schlug in diesen Tagen schon viel in der Bibel nach, was da von Vögeln erzählt wird: "Sie werden überrascht sein, was die Bilder und Gleichnisse alles von Vögeln erzählen, von geliebten wie dem Storch und den Schwalben, aber auch von weniger beliebten wie den Spatzen und den Krähen. Die werden allesamt im Weidendom am Dümmer den Menschen die Predigt halten. Über die Freundlichkeit Gottes und die Menschen, die mit ihrem Spatzenhirn das gar nicht recht zu schätzen wissen.

NATURERLEBNISGARTEN -  Aktionsbilder

Naturschutzring

Dümmer e.V.

ÜBER UNS
20 JAHRE NATURSCHUTZ

AUFGABEN

TÄTIGKEITSGEBIET

VERÖFFENTLICHUNGEN

SPENDEN

PRAKTIKUM / FÖJ

PROJEKTE

ARTENSCHUTZ

MAßNAHMEN

WEIßSTORCH

FISCHADLER

LAUBFROSCH

FORSCHUNG

ANGEBOTE
VERANSTALTUNGEN

NATURELEBEN FÜR
KINDER

NATURERLEBEN FÜR ERWACHSENE

NATURGARTEN

 

INFOS
INFOMATERIAL ARTENINFOS
 

PRESSE

IMPRESSUM

 

KONTAKT
Naturschutzring Dümmer e.V.

Am Ochsenmoor 52

49448 Hüde

naturschutzring.duemmer@t-online.de

www.naturschutzring-duemmer.de

IIBAN: DE19 2658 0070 0831 4500 00

BIC: DRESDEFF265